Psychotherapeutische Ambulanz - Praxis


Die 1973 gegründete Psychologische Beratungsstelle wird seit 1999 als Psycho-therapeutische Praxis (IFT-Ambulanz) geführt. Sie besitzt die staatliche Anerkennung zur Ausbildung von Psychotherapeuten nach dem Psychotherapeutengesetz und ist ermächtigt Leistungen mit den Krankenkassen abzurechnen. Das Angebot der Praxis richtet sich an Erwachsene aller Altersstufen (ab 18. Lebensjahr) und bietet diagnostische und psychotherapeutische Hilfe in allen Problembereichen.

Die Behandlungen werden von Psychologinnen und Psychologen durchgeführt, die sich unter qualifizierter Leitung am Ende ihrer Ausbildung zum staatlich anerkannten Psychologischen Psychotherapeuten befinden.

Die Praxis kooperiert mit vielen stationären und teilstationären psychiatrischen und psychotherapeutischen Einrichtungen im Umfeld Münchens. Patienten dieser Einrichtungen wird eine zeitnahe Anschlussbehandlung nach dem stationären Aufenthalt angeboten.

Weitere Informationen ...

 

 

therapie-1


 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. Mai 2012 22:11

Go to top