Kursleiterschulung Programm zur Stressbewältigung


"Der erfolgreiche Umgang mit täglichen Belastungen" – ein Programm zur Stressbewältigung

Das Gruppenprogramm zur Stressbewältigung ist eine wirksame, zeitgemäße Präventionsmaßnahme, bei der die Teilnehmer mithilfe qualifizierter Kursleiter adäquate Stressbewältigungsstrategien erwerben und zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil hingeführt werden. Die Kurse können im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge, bei Veranstaltungen von Krankenkassen und Volkshochschulen sowie auch im ambulanten und stationären Bereich und in Rehabilitationseinrichtungen eingesetzt werden.

Das Programm wird derzeit den aktuellen Standards der Verhaltenstherapie und den neuesten Erkenntnissen der Stressforschung angepasst und damit in seiner 5. Auflage vorbereitet.
Weitere Informationen unter www.ift-stress.de

ift stress logo web Ausbildung zum/zur Kursleiter/-in

Die IFT-Gesundheitsförderung bildet regelmäßig Fachkräfte in Sozial- und Gesundheitsberufen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zu selbstständigen Kursleitern aus. Eingangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium der Psychologie oder (Sozial-) Pädagogik (bei Vorliegen einer spezifischen Zusatzqualifikation in Verhaltenstherapie).

In der Schulung erfolgt anhand eines detailliert ausgearbeiteten Manuals eine intensive Vorbereitung auf die Beratung stressbelasteter Menschen. Mit der Schulung erwerben die Teilnehmer die Berechtigung zur Durchführung des Programms und zur Nutzung der Unterlagen für die Kursteilnehmer.
Nach Abschluss erhalten die Kursleiter ein Zertifikat, das sie zur eigenverantwortlichen Durchführung des Programms zur Stressbewältigung „Der erfolgreiche Umgang mit täglichen Belastungen“ berechtigt. Das Zertifikat wird von den gesetzlichen Krankenkassen als Voraussetzung für die Bezuschussung der Teilnehmergebühren anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Ausbildung zum/zur Kursleiter/-in unter www.ift-stress.de.
   

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 17. September 2015 10:13

Go to top